Taschentuch-Maus
Inhalt dieser Seite
Was ist die Taschentuchmaus?
Anleitung
Taschentuchmaus im Internet
.
Zur Hauptseite    "Mathematische Basteleien"

Was ist die Taschentuchmaus?
......
Eine Taschentuchmaus ist eine schöne Bastelei aus einem Taschentuch. Man kennt sie aus alten Zeiten. 

Mit Hilfe eines Videofilms bei metacafe.com (URL unten) habe ich wieder gelernt, "wie sie geht".

Auf dieser Seite zeige ich den Weg zur Maus durch Zeichnungen.


Anleitung      top
Man braucht ein dünnes, quadratisches Taschentuch.
In den ersten Schritten wird das Taschentuch wie ein Blatt Papier gefaltet.
1
...... Falte das Quadrat an einer Diagonalen. Lege dabei die untere Spitze auf die obere. 


2
... Es entsteht ein gleichschenklig-rechtwinkliges Dreieck.


3
... Falte an den roten Linien.

4
... Das müsste dann so aussehen.

5
... Falte nacheinander an den roten Linien. 
Für das Tuch heißt das, es wird aufgerollt.

Drehe die Figur um.


6
... Das müsste dann so aussehen. 

7
... Falte an den roten Linien, so dass die beiden Wülste aneinanderstoßen. 

8
... Das müsste dann so aussehen. 

9
... Bedecke die Nahtstelle mit den beiden übereinander liegenden Zipfeln. 

10
... Das müsste dann so aussehen. Stecke noch die überstehenden Spitzen unten in den Ring aus den Wülsten. 

11
... Dreht man die Taschentuchfigur um, so ergibt sich von der Seite gesehen ein Rechteck.


Es ist ein ringartiges Gebilde entstanden, ein Rettungsring ohne Öffnung in der Mitte.
Von jetzt ab ist es besser, mit Freihandzeichnungen weiter zu erklären.

12
...... Der Ring sieht von oben etwa so aus. 

Hinten liegt die Nahtstelle der beiden Wülste, die von den Zipfeln bedeckt werden.


13
...... Stülpe das ringförmige Gebilde von innen nach außen Schritt für Schritt um. Dabei wird der vordere Wulst immer dünner.

14
...... Schließlich öffnet sich der Ring in der Mitte und zwei Lappen werden frei. 
Eventuell muss man sie leicht seitlich herausziehen.
Es ergibt sich das nebenstehende Bild.

Man hat praktisch das Aufrollen vom Anfang rückgängig gemacht. 
Die beiden freien Lappen waren die seitlichen Spitzen in Bild 3.


15
...... Mache in den einen Lappen einen Knoten und forme so den Kopf der Maus.


16
"Hier kommt die Maus"


Genau so wie auf den englischsprachigen Seiten beschrieben kenne ich einen Trick, der bei kleinen Kindern gut ankommt: Man legt die Maus in die flache Hand und gibt ihr mit den Fingern einen Stoß, so dass sie im hohen Bogen davonfliegt. Damit man die Finger in Aktion nicht sieht, legt man die andere Hand darüber. Sie streichelt die Maus.

Taschentuchmaus im Internet    top

Englisch

British Origami Society
Handkerchief Mouse from my Childhood

spiritsdancing.com
The jumping hankerchief mouse

Tim Hollingworth
How To Make A Napkin or Handkerchief Mouse -  Secret Magic Folding Trick!  (video)

Tim Pocock
The Magic Mouse  (video)


Feedback: Emailadresse auf meiner Hauptseite

Diese Seite ist auch in Englisch vorhanden.

URL meiner Homepage:
http://www.mathematische-basteleien.de/

©  2008 Jürgen Köller

top